Kundenkarte


6 Gute Gründe für die SERVICE-KARTE Ihrer Center Apotheke

3% Sparvorteil
Diesen Einkaufsvorteil erhalten Sie mit Ihrer Service-Karte automatisch und sofort auf das gesamte Sortiment, ausgenommen auf verschreibungspflichtige Medikamente.

Arzneimittelsicherheit
Ihre Dauermedikamente sind uns bekannt.
Bei einer Zusatzbehandlung (z.B. mit selbstgekauften Arzneien) können wie einfach und schnell eine eventuelle vorhandene Arzneimittelwechselwirkung erkennen.

Kostenaufstellungen
Wir erstellen Ihnen Sammelquittungen für das Finanzamt oder die Krankenkasse über die von Ihnen im Jahr erbrachten Zuzahlungen, Mehrkosten und Privatkäufe. So haben Sie keine "Zettelwirtschaft" mehr und verschenken kein Geld.

Befreiungsnachweis
Mit Ihrer Einverständniskeitserklärung erfassen wir auch gleichzeitig den Befreiungsnachweis Ihrer Krankenkasse. Damit können Sie den Nachweis zu Hause lassen, denn wir wissen Bescheid und erinnern Sie auch gerne wenn die Befreiung verlängert werden muss.

Elektronisches Gedächtnis
Mit Ihrer Service-Karte bietet Ihnen die Center Apotheke immer den aktuellen Überblick Ihrers Gesundheitsbedarfs - so können wir Ihnen z.B. weiterhelfen auch wenn Ihnen der Name des benötigten Medikamentes gerade nicht "einfällt"

Gesundheit aktuell
Wir schicken Ihnen gerne regelmäßig Gesundheits-Tips (z.B. für Diabetiker und Allergiker) und aktuelle Meldungen über Wirkstoffverbesserungen oder neue Arzneimittel, die für Sie interessant sein könnten. Bei Arzneimittel-Rückrufen der Industrie wissen wir, ob Sie betroffen sind und informieren Sie umgehend.

So haben Sie die Vorteile in der Hand

Ihre persönliche Service-Karte können Sie bei Ihrem nächsten Besuch mitnehmen, schnell und bequem - Sie brauchen nur die ausgefüllte "Einverständniskeitserklärung" vorzulegen.

_____________________________________________________

Einverständniserklärung zum Herunterladen

Interessiert an unserer Service-Karte?

Dann laden Sie sich doch einfach unsere Einverständniserklärung herunten, füllen diese aus und bringen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in der Apotheke mit.

Oder schicken Sie die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung an uns.

Einverständniserklärung jetzt herunterladen!

News

Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma
Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma

Einzeln oder kombiniert

Beim Thema Kortison sind viele Asthmapatient*innen zögerlich. Neue Empfehlungen stellen aber klar: Bei erwachsenen Asthma-Erkrankten sollten sie als antientzündliche Komponente von Anfang an dabei sein.   mehr

Wie Fruktose krank macht
Wie Fruktose krank macht

Fettleber, Hochdruck, Übergewicht

Fruktose ist beliebt: Sie ist süß und schmeckt lecker. Als natürlicher Bestandteil von Obst und Gemüse hat sie auch noch den Ruf, besonders gesund zu sein. Doch weit gefehlt: Zuviel davon kann krank machen.   mehr

Augenarzneien: Was ist zu beachten?
Augenarzneien: Was ist zu beachten?

Tropfen, Salben, Gele

Das Eingeben von Augentropfen, -salben und -gelen hat viele Tücken. Doch nur bei richtiger Anwendung wirkt das Arzneimittel richtig. Worauf Sie unbedingt achten sollten.   mehr

Welche Sonnencreme ist die richtige?
Welche Sonnencreme ist die richtige?

Auf diese Angaben kommt es an

Wer die Sonne unbeschwert genießen möchte, sollte dabei an den passenden Sonnenschutz denken. Die vielen Angaben auf der Flasche helfen dabei, das richtige Produkt für den individuellen Hauttyp zu finden. Aber auf was kommt es denn nun an?   mehr

Wie Medikamente den Geschmack verändern
Wie Medikamente den Geschmack verändern

Von bitter bis metallisch

Ein funktionierender Geschmacksinn ist für viele Menschen ein entscheidendes Stück Lebensqualität. Schließlich ist Essen und Trinken nicht nur überlebensnotwendig, sondern auch eine Genussfrage. Was aber tun, wenn Medikamente das Geschmacksempfinden stören?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Juli

ADHS wirksam behandeln

ADHS wirksam behandeln

Von Elterntraining bis Medikament

Unaufmerksamkeit, Zappligkeit und Impulsivität machen Kindern und Erwachsenen mit einer Aufmerksamke ... Zum Ratgeber
Center Apotheke Jana Pehr
Inhaberin Jana Pehr
Telefon 02855/8 28 03
Fax 02855/79 94
E-Mail servicemail@center-apo-voerde.de