Home
Die Apotheke
Service
Notdienstplan
Aktuelles
Das sollten Sie wissen
Thema des Monats
Gesundheitsthemen
Kontakt
Impressum
Informationen
Adresse:
Center Apotheke Voerde Jana Pehr e.K.
Friedrichsfelder Strasse 32
46562 Voerde
Tel. (0 28 55) 8 28 03
Fax. (0 28 55) 79 94

Bestellungen nehmen wir gern auch telefonisch unter der o.g. Telefonnummer an. Mehr Informationen!


Unsere Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.
08.00 bis 20.00 Uhr
Samstags
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Unser Wetter

14 °
  Zum Gesundheitswetter
Herzlich Willkommen in der Center-Apotheke in Voerde - - Wir freuen uns auf Ihren Besuch! *
Patientenzufriedenheit in Kliniken
Krankenhäuser mit einer hohen Patientenzufriedenheit legen in der Wertschätzung ihrer Patienten weiter zu, während Kliniken mit geringeren Zufriedenheitswerten einen weiteren Rückgang in der Gunst der Patienten hinnehmen müssen. Das hat eine Befragung der Techniker Krankenkasse (TK) von 172.000 Versicherten ergeben, die im vergangenen Jahr in Krankenhäusern stationär behandelt wurden. Während die Klinik mit der größten Patientenzufriedenheit ihren Wert im Vergleich zum Jahr 2006 von 89 auf 92 Prozent verbessern konnte, erreichte die Einrichtung mit der geringsten Zufriedenheit mit 64 Prozent noch einen Punkt weniger als im Vorjahr. Von den 20 Häusern mit den höchsten Zufriedenheitswerten in 2006 haben sich zehn deutlich gesteigert (mindestens +1 Prozentpunkt) und nur eines musste einen Rückgang (mindestens -1 Prozentpunkt) hinnehmen. Bei den 20 Kliniken mit den geringsten Werten gab es hingegen bei zehn einen Rückgang und nur fünf konnten in der Gesamtzufriedenheit zulegen. Für eine gute Bewertung verlangten die Befragten vor allem gute medizinische Leistungen sowie eine überzeugende pflegerische Betreuung und Versorgung. Aber auch der reibungslose Informationsaustausch zwischen Ärzten und Pflegemitarbeitern und dass die Ärzte und Pfleger sich Zeit für die Patienten nehmen, war für ein positives Abschneiden entscheidend. Einen großen Einfluss auf das Gesamtergebnis einer Klinik hatte außerdem eine gute Vorbereitung auf die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt und wie zufrieden die Patienten mit dem Behandlungsergebnis waren. Die Qualität von Essen, Fernseh- und Radioangebot war für die Gesamtzufriedenheit der Patienten hingegen weniger entscheidend. (tk)
zurück
Thema des Monats
wie sich unsere Haarfarbe im Alter ändert
Gesundheitsthemen
Gesundheits-News
Diabetes in der Schwangerschaft - Screening als Vorsorge sinnvoll
Rekordsumme für Vorsorgeprojekte - Männer Präventionsmuffel
Zwei Drittel der Patienten sind nicht ehrlich zum Arzt
Verband warnt vor Pflege-Notstand
Zuzahlungsbefreite Medikamente – Patienten können in der Apotheke gezielt danach fragen
Weit mehr gefälschte Arzneimittel als befürchtet an EU-Grenzen
Patientenzufriedenheit in Kliniken
Abgehängt und allein gelassen? – Herausforderung Ernährungsarmut
Mehr als heftig – Rotavirus-Erkrankungen bei Babys
Vorhofflimmern: Blutverdünnung meist unverzichtbar
Augen-OP: Das etwas andere „Doping“?
Weinreife binnen Sekunden durch Elektrik
Aspririn-Wirkstoff offenbar vom Körper produziert
Alkohol am Arbeitsplatz – Erste Anzeichen der Sucht
Ernährung für geistige Fitness
Frankreichs Weine durch Gift getrübt
Thunfisch aus der Zucht für den Artenschutz
Kurkuma gut fürs Denken
Sprengstoff als Herzmedikament
Innere Kündigung wegen zuviel Kontrolle